«Unsere bisher grösste Show»

Die mit zahlreichen Multi-Platin-Alben ausgezeichneten Chart-Spitzenreiter Nickelback kommen mit Special Guest Seether am Dienstag, 12. Juni 2018 ins Hallenstadion Zürich und am Mittwoch, 13. Juni 2018 in die Arena Genf. Wir sprachen mit Mike Kroeger von Nickelback am Telefon.

bawo_ALT1_Color_Nickelback_RichardBeland

(Bild: Richard Beland) Nickelback kommt für zwei Shows in die Schweiz

Hallo Mike wie geht es dir?
Mike Kroeger: Danke es geht mir sehr gut. Wir sind auf momentan auf Europa-Tournee und befinden uns in Berlin.

Habt ihr gute Erinnerungen an die Schweiz?
Ja, auf jeden Fall. Wir waren in der Schweiz schon mit Bon Jovi auf Tour, haben dort auch schon Songs aufgenommen und einige Konzerte gespielt. Wir lieben euer Land und hatten immer eine ganz tolle Zeit.

Kennst du eine Schweizer Band oder einen Schweizer Künstler?
Ich kenne Tina Turner; sie ist ja Schweizerin. Es gibt auf jeden Fall auch andere Künstler oder Bands welche ich schon gehört habe, aber ihre Namen kommen mir nicht in den Sinn.

Krokus?
Yeaahh, genau. Krokus ist eine ganz tolle Rockband!

Am 12. Juni 2018 spielt ihr ein Konzert im Hallenstadion Zürich und am Mittwoch, 13. Juni 2018 in der Arena Genf. Erzähl uns ein bisschen mehr zu dieser Tour?  
Die Tour haben wir nach unserem letzten Album benaqnnt: «Feed The Machine». Es ist die grösste Show, welche wir jemals in unserer Karriere gespielt haben.

Was magst du an den Live-Konzerten besonders gerne?  
Das grösste bei einem Live-Konzert ist, dass man in einem gemeinsamen Raum voller Fans ist. Das ist auf jeden Fall sehr cool. Eine Show zu spielen, vor den Leuten, welche dir die Chance geben, deine Musik zu spielen, ist auf jeden Fall das grösste.

Eine Message für eure Schweizer Fans?
Wir freuen uns auf jeden Fall, euch alle bald in der Schweiz zu sehen.

Interview: Christos & Christos

Nickelback auf Triumphzug
Nickelback starteten mit ihrer bislang grössten und gewagtesten Produktion durch 23 europäische Metropolen. Startschuss war am 3. Mai im schottischen Glasgow, bevor dann am 24. Juni 2018 im Ziggodome in Amsterdam das grosse Finale der kanadischen Rock-Ikonen steigt. 2017 bestritt Nickelback eine  45-Städte-Tour durch Nordamerika. Dabei begeisterten sie über 600’000 Fans. Die «Feed The Machine»-Tour 2018 markiert die triumphale Rückkehr der Band nach Europa. Dies nach der Veröffentlichung des gleichnamigen 9. Studioalbums, der wohl energiegeladensten Produktion Nickelbacks seit «Silver Side Up». Seit der Gründung 1995 im kanadischen Alberta etablierte sich die Multiplatin-Rockband Nickelback als eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Acts der letzten beiden Jahrzehnte. Mit weltweit über 50 Millionen verkauften Tonträgern festigen Nickelback ihren Status auf Platz elf der meistverkaufenden Music-Acts sowie zweitbester ausländischer Act im 21. Jahrhundert in den USA. Die Erfolgsbilanz von Nickelback ist beeindruckend: über 23 Hitsingles weltweit, eine riesige globale Fanbasis, dazu 12 aufeinanderfolgende Welttourneen vor über acht Millionen Fans.

Nickelback live in der Schweiz, Show-Daten:

Dienstag, 12. Juni 2018, 20 Uhr, Hallenstadion Zürich
Mittwoch, 13. Juni 2018, 20 Uhr, Arena Genf

Vorverkauf / Tickets unter: Online: www.ticketcorner.ch / Telefon: Ticketcorner über 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.) Offizielle Vorverkaufsstellen: Die Schweizerische Post, Manor, SBB und Coop City, sowie bei allen anderen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen.

Weitere Informationen zum Konzert: www.abc-production.ch
Infos zu Nickelback: www.nickelback.com

Weiterleiten
  • gplus
  • pinterest