Start Aktuelles

Aktuelles

Das sind die «Mega-Trends» 2022

Noch befinden wir uns im Jahre 2021. Doch jetzt schon beschäftigt man sich in unserer innovativen Region mit der Frage, welche Trends unser Leben bereits 2022 nachhaltig beeinflussen werden. Regelmässig widmen wir uns an dieser Stelle der Trendforschung und den sogenannten Megatrends.

Gamen im Alter

«Myosotis Souvenirs» heisst ein neues iPad-Game für betagte Menschen und ihre Angehörigen. Zusammen richtet man ein leerstehendes Haus ein. Das Spiel entstand im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsprojekts an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.

«Flexible» Unternehmen sind cool

Junge Arbeitnehmer/innen schwören auf flexible Arbeitszeiten. «Dienst nach Vorschrift» ist out. Der Weg zum Ziel und die Umsetzungskompetenz sind wichtiger.

«Gesundheit ist auch in der Schweiz ungleich verteilt!»

Corina Wirth, Geschäftsführerin von Public Health Schweiz, über eine unterfinanzierte Prävention in der Schweiz, Handlungsbedarf beim Errichten von gesundheitsförderlichen Strukturen sowie die Kinder- und Jugendgesundheit, die der Bundesrat in seine Gesundheitsstrategie 2030 aufgenommen hat.

Berührungsloses Einkaufen

Invenda Solutions verwandelt dröge Snackautomaten in hippe, riesige Tablets und kurbelt so den Umsatz an – und zwar nicht nur mit Naschereien.

«Mit Kompetenz, Qualität und Herz pflegen»

Kinder, die besondere Pflege brauchen, stellen Eltern, Geschwister und das Umfeld vor hohe physische und psychische Herausforderungen. Hier kommt die Joël Kinderspitex ins Spiel. Das 230-köpfige Team pflegt Säuglinge, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Rücksicht auf alle Bedürfnisse im Umfeld der Familie.

ABBA sind zurück

Das wohl grösste Comeback der Geschichte «ABBA are back». 40 Jahre lang haben die Fans auf diesen Moment gewartet: Das neue Album «Voyage» erscheint am 5. November 2021.

«Wir haben über 100 Lehrlinge ausgebildet»

Die Garage Nepple AG feiert ihr 25. Jahr-Jubiläum. Das Mehrmarkenautohaus hat sich erfolgreich auf Nutzfahrzeuge und Wohnmobile spezialisiert. Stetige innovative Weiterentwicklung, eine familiäre Mitarbeiterkultur und die Ausbildung des Nachwuchses gehören zum Erfolgsrezept des renommierten Garagenbetriebes im Baselbiet.

Perspektiven bieten durch «sinnvolle Aufgaben»

Die «Millenials» sind für Weiterbildungsinstitute eine wichtige Zielgruppe. Besonders, wenn es um die Berufliche Weiterbildung geht. Ein Bedürfnis der Zielgruppe sticht besonders hervor: Sie wollen Perspektiven und Aufgaben, die «Sinn erzeugen.»

2. Secondhand Day – Gebrauchtware als Statement für die Umwelt

Artikel aus zweiter Hand erleben einen Boom. Längst lässt sich mit ihnen ein gesellschaftlich anerkanntes Statement gegen den Konsumwahn setzen. Um dem wachsenden Bedürfnis nach bewusstem und nachhaltigem Konsum weiteren Antrieb zu verleihen, wird der Secondhand Day auch in diesem Jahr durchzuführen.